1. Schultag

Liebe Eltern,

um einen sicheren Schulstart für alle Beteiligten zu gewährleisten bitten wir darum, die Kinder vor dem ersten Schultag zuhause, oder in einem geeigneten Testzentrum, testen zu lassen. Am Mittwoch Morgen werden zusätzlich alle Kinder noch einmal in der Schule getestet. Da das Ergebnis der Lollitests jedoch erst am Donnerstag vorliegt, greifen wir zu der o.g. Vorsichtsmaßnahme.

Sollten Sie in den kommenden Tagen aus einem Hochinzidenzgebiet einreisen, bitten wir Sie die entsprechenden Quarantänebedingungen einzuhalten und in der Schule Bescheid zu geben, dass Ihr Kind erst zu einem späteren Zeitpunkt die Schule besuchen kann.

Wir hoffen auf einen ruhigen und schönen Schulstart.
Mit freundlichem Gruß
A. Koppe

Einschulung

Liebe Eltern, liebe Schulanfänger,

nun sind es nur noch ein paar Tage, bis wir Sie/ euch hier am Radenberg begrüßen dürfen. Wir freuen uns schon sehr.

Um einen sicheren Schulstart zu ermöglichen, ist es dringend erforderlich, dass alle Kinder und ihre 2 Begleiter einen Genesenennachweis, eine negative Testbescheinigung (max. 48h alt) oder einen Impfnachweis (3G) beim Betreten des Schulgeländes vorlegen.

Die Einschulungsfeier für die Klasse 1a findet am 19.08.21 von 9.00 Uhr – 10.30 Uhr statt.

Die Einschulungsfeier für die Klasse 1b findet am 19.08.21 von 11 Uhr  – 12.30 Uhr statt.

Wir bitte Sie, nicht den Radenberg mit dem Auto hinunter zu fahren. Parken Sie am Kirchenfelder Weg, an der Piep oder im weiteren Umfeld der Schule.

Wir freuen uns auf einen sonnigen Tag.

Viele Grüße

A. Koppe und J. Kaiser

Notbetreuung 18.06.21

Liebe Eltern,

am Freitag, 18.06.21 findet kein Unterricht statt. Aufgrund der Impfung des Kollegiums wird an diesem Tag nur eine Notbetreuung angeboten. Hierfür melden Sie ihr Kind bitte bis Freitag, 11.06. über die Klassenlehrerinnen an.

Vielen Dank!

 

Präsenzunterricht 31.05.21

Liebe Eltern,

leider habe ich noch keine offizielle Information, ob der Präsenzunterricht für alle Kinder am Montag beginnen wird. Wir gehen aber davon aus, dass es so sein wird. Sollte dies doch nicht der Fall sein, werde ich mich zeitnah melden.

Wenn Sie nichts von mir hören, haben die Kinder der Jahrgangsstufen 1 und 2 täglich von 8.15h bis 11.50 Uhr Unterricht.

Die Kinder der Jahrggangsstufen 3 und 4 haben Mo-Do von 9.00h bis 13.35 Uhr Unterricht und Fr von 9.00h bis 12.45h.

Für die Klassen 3 und 4 fahren die Busse freitags auch um 12.45h.

Bitte merken Sie sich schon einmal Freitag, den 18.6.21 vor. An diesem Tag findet NUR eine Notbetreuung statt, da das Kollegium am Vortag geimpft wird und wir nicht absehen können, ob alle Klassen versorgt werden können. Eine mögliche Unterrichtsreduzierung für die Klassen 3 und 4 könnte (je nach Terminen) auch am Donnerstag, den 17.6. nötig sein. Darüber werde ich sie zeitnah informieren.

Eine Rückmeldung bezüglich der NB am 18.6. bitte bis zum 11.6. an die Klassenlehrerinnen.

Viele Grüße

J. Kaiser