Projekt zur UN-Kinderrechtskonvention

Die UN-Kinderrechtskonvention gibt es jetzt seit 30 Jahren… Doch was sind Kinderrechte überhaupt und was bedeuten sie für unseren Alltag? Der oGaTa e.V. führt hierzu ein vom Land NRW gefördertes Projekt in der OGS Schützenstraße, der OGS Radenberg und der OGS Haselrain durch.

Ziel des Projektes ist es, die Kinder auf dem Weg zur Mitverantwortung und Beteiligung zu begleiten. In einer AG lernen die Kinder anhand von Spielen, Basteleien, Diskussionsrunden und Rollenspielen ihre Rechte und Pflichten kennen. Außerdem stehen Ausflüge und Ferienaktionen rund um das Thema auf dem Programm.

AG-Nachmittag

In unseren Schul- und OGS AGs werden von Ihren Kindern tolle Gegenstände oder Kunstwerke hergestellt, bzw. tolle Aufführungen erarbeitet. Wir möchten in diesem Jahr einen Rahmen dafür schaffen, dass die Ergebnisse der AG Arbeit präsentiert werden können.

Deshalb laden wir Sie am Freitag, den 28.06.2019, von 14.00 – 16.00 Uhr, in die Räume des offenen Ganztages und in die Turnhalle der Schule ein, um die Ergebnisse aus den Arbeiten in den AGs zu präsentieren.

Wir würden uns freuen, wenn viele von Ihnen zum Zuschauen kämen.

Voraussichtliches Programm:

14.00 – 14.15 Uhr, Aufführung der Musikwerkstatt, Raum C6

14.15 – 14.30 Uhr, Aufführung der Tanz-AG in der Turnhalle

14.30 – 15.00 Uhr, Aufführung der Keyboard AG, Raum C4

15.00 – 15.30 Uhr, Aufführung der Theater AG, Raum C6

15.30 – 16.00 Uhr, Aufführung der Rock AG in der Turnhalle

Bastel- und Kunst AG Ausstellung in Raum C3

Trommelzauber

Am Montag, den 19.06.2017, bekam die OGGS Radenberg Besuch vom Trommelzauber. In zwei Gruppen wurde fleißig geübt, so dass das Mitmach-Konzert um 15.00 Uhr ein Erfolg wurde. Finanziert werden konnte diese tolle Aktion durch einen Sponsorenlauf, durch den die Kinder unglaublich viel Geld gesammelt haben, und den Förderverein der OGGS Radenberg.